bildschirmfoto-2016-11-02-um-21-07-22
Kommentare 0

Interview in der Rheinischen Post: „Wie ist es, mit 33 Jahren seine erste Freundin zu haben?“

Dem Journalisten der Rheinischen Post war es ein Anliegen, nicht die ganze (wie er es nannte) „Krankengeschichte“ nochmal aufzurollen, sondern lieber darüber zu reden, wie es danach weitergegangen ist…

Das recht ausführliche Ergebnis kann man hier lesen

Schreibe eine Antwort